Fragen und Antworten

Woraus bestehen Avalon Spiritual Lights Essenzen?

Die Essenzen bestehen aus Quellwasser und Alkohol (Calvados). Alkohol, um die Haltbarkeit zu gewährleisten. Dem Gemisch werden dann Tropfen der "Stockbottle" beigegeben. Die Essenzen enthalten keine physischen Anteile von Pflanzen. Essenzen sind nicht zu verwechseln mit ätherischen Ölen.

 

Wie wirken die Essenzen?

Essenzen wirken auf den feinstofflichen Körper und können Themen und Prozesse auslösen mit denen Du gezielt arbeitetest.

​​

​​

Kann ich die Wirkung von Essenzen verstärken?

Ja, wenn Du mit Hingabe und Demut Essenzen einnimmst und Dich bewusst den Themen annimmst und hinhörst, können tiefe Erkenntnisse kommen. Positive Affirmationen und bewusstes Arbeiten verstärken ebenso die Wirkung.

Wie merke ich das eine Essenz wirkt?

Veränderter Energiehaushalt, Bedürfnis nach Veränderung, Rückzug oder kontaktfreudiger, mehr Lebensfreude, Ausgeglichenheit, stressfreier usw. Dies können alles Zeichen sein das eine Essenz am Arbeiten ist. Ich bin aber der Ansicht das eine Essenz nur so stark wirken kann wie Du bereit bist Dich auf die Themen einzulassen. Deswegen erachte ich es als wichtig dass Du Dichhingibt und Deine Prozesse durchlebst.

​​

Kann ich Essenzen einnehmen während der Schwangerschaft?

Ja, die Themen können auch während einer Schwangerschaft bearbeitet werden. Je nach Thema der Essenz würde ich aber Vorsicht walten lassen. Die Themen können tiefgreifende Veränderungen hervorrufen die auch das ungeborene Baby mitbekommen kann. Eigenverantwortung ist gefragt. Da die Essenzen Alkohol enthalten empfiehlt es sich diese in einem Getränk zu verdünnen.

​​

Wie lange soll ich mit einer Essenz arbeiten?

Du arbeitest so lange mit einer Essenz wie du es für gut erachtest.

Man soll und darf eine Pause machen, wenn man das möchte. Rückzug und Pausen gehören zum Prozess. Ziel ist nicht schnell, sondern nachhaltig eine Veränderung zu erzielen.

​​

Kann ich Essenzen überdosieren?

Grundsätzlich nicht, man muss sich aber bewusst sein das jede Essenz verschiedene Themen und Prozesse auslösen kann. Es empfiehlt sich daher bei Mischungen nur mit einer Flasche zu arbeiten. Bei Essenzen die nur eine Schwingungssignatur enthalten kannst DU durchaus kombinieren. Spüre was für Dich richtig ist.

​​

Kann ich Kindern Essenzen verabreichen?

Ja, bei Kindern würde ich die Essenz in ein Glas Sirup oder Saft geben. Der freie Wille sollte auch hier beachtet werden. Erkläre Deinem Kind wofür die Essenz ist und ob es damit einverstanden ist.

​​

​​

Wie lange kann ich Essenzen lagern?

Die Essenzen sind mit einem Haltbarkeitsdatum von 6 Jahren versehen. Geöffnet und ungeöffnet. Es hat sich aber gezeigt das bei richtiger Lagerung (kühl, trocken) die Essenzen auch über dieses Datum hinaus noch einwandfrei sind. (Testresultate und Studien der Britischen Flower Association.) Die Pipette sollte aus hygienischen Gründen nicht mit der Mundschleimhaut in Berührung kommen um eine bakteriologische Verunreinigung der Essenz zu verhindern.

Was ist eine Mutteressenz?

Die Mutteressenz besteht aus einer Mischung von Alkohol, Wasser und der Schwingungssignatur. Sie ist die Uressenz, die Grundessenz.

Was ist eine Stockbottle?

Die Stockbottle ist eine Alkohol Wasser Mischung und enthält einige Tropfen aus der Mutteressenz.

Was ist eine Dosierflasche?

Die Dosierflasche (Englisch= Dosagebottle) ist eine Mischung aus Alkohol und Wasser mit einigen Tropfen der Stockbottle. Diese Verdünnung wird eingenommen.

Wie weiss ich das ich die "richtige" Essenz aussuche?

Grundsätzlich kannst DU nicht die falsche Essenz aussuchen. Geh nach Deiner Intuition, fühle welche Essenz Dich anzieht. Entscheide nach Gefühl. Vertraue Deiner Intuition.

​​

​​

Muss ich die Essenzen einnehmen?

Nein, die orale Einnahme ist sicherlich die einfachste und lässt sich jederzeit diskret Anwenden. Gib die Essenzen ins Badewasser. Ebenso kannst Du sie Auftragen ( oder einwedeln) auf Chakren oder Meridiane. (Vorsicht bei Hautempfindlichkeit) 

Essenzen können auch versprüht werden. (Verdünnt in Wasser oder als Beigabe eines Aurasprays.)

Ebenso können sie Lebensmitteln beigegeben werden.

Die Herstellung von Globuli ist ebenso eine Variante. (Rohglobuli sind im Fachhandel erhältlich.)

Die Essenzen Flaschen kannst Du auch mit dir  tragen, unters Kopfkissen legen etc. Die Flasche kann auch nur in der Hand gehalten werden. Ich empfehle Dir die  linke Hand, da dies die empfangende Seite ist.

Wie lagere ich meine Essenz am besten?

Bei Zimmertemperatur lagern, weg von Wärmequellen oder Elektrogeräten. Kühlung ist nicht nötig.

Kann ich die Essenzen auch anders Dosieren?

Meine  empfohlene Dosis ist 2 x 7 Tropfen pro Tag, morgens und abends. DU kannst die Essenzen auch höher oder niedriger dosieren bzw. anstelle von 2 Dosierungen auf 3 gehen etc. Geh nach Deinem Gefühl.

​​

Welche Energien sind in den Mischungen drin?

Die Essenzen enthalten Schwingungssignaturen von:

​​

Kraftorten aus der Schweiz & England

Pflanzen und Bäume

Erzengeln

Planeten

Farben

Chakren

Elementen

Edelsteinen

Aufgestiegene Meistern

Göttinnen aus verschiedenen Kulturen

Kosmischen Strahlen und Tempeln

©2019 by Avalon Spiritual Lights

info@avalonspirituallights.com

8048 Zürich/SCHWEIZ

 

BAFEP-logo-hiRes.gif

Mitglied beim BAFEP

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Twitter Icon